Hospiz Stiftung Rotary Rodgau
Hospiz Stiftung Rotary Rodgau

Ihr Weg zu uns

Vorgesehener Standort des Hospizes

 

Februar 2017

Die Rodgauer Stadtverordneten machen den Weg für den Bau eines Hospizes am Wasserturm frei. Die Hospizstiftung spricht von einem „Leuchtturmprojekt für den ganzen Kreis“. Ein wichtiger Schritt für den Bau eines Hospizes ist gemacht: Am Montag haben die Stadtverordneten für den Verkauf eines rund 4000 Quadratmeter großen Grundstücks am Wasserturm an die Hospizstiftung Rotary Rodgau zugestimmt. „Es ist ein wichtiges Zeichen für die Ehrenamtlichen, dass das Parlament in weiten Teilen so wertschätzend mit dem Thema umgeht“, sagt Bürgermeister Jürgen Hoffmann (SPD) am Tag nach der

Abstimmung.

Dezember 2016

Der vorgesehene Standort in der Gemarkung Nieder-Roden, kann nicht realisiert werden.

Die Stadt Rodgau ist derzeit im Prozess ein Alternativgrundstück in Jügesheim anzubieten, dass die erforderlichen Kriterien erfüllt. Eine Entscheidung wird zu Beginn des Jahres 2017 erwartet.
 

Die Nutzung des Grundstückes wird in jedem Fall vertraglich festgeschriebenen auf die Errichtung und den Betrieb eines stationären Hospizes.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Kontakt:

Rufen Sie einfach an, 

+49 152 215 695 18

 

schreiben eine eMail



oder nutzen unser Kontaktformular.

Hospiz Stiftung

Rotary Rodgau 

Hintergasse 9

z.Hd. Herrn Sahm

63110 Rodgau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AlphaMetrix Biotech